Schulen im Abschlussfieber

Die diesjährigen Abschlussprüfungen stehen bevor: Mitte November beginnen die Prüfungen an den primary schools  und das gleich doppelt in diesem Jahr, da aufgrund der Schulreform zwei Jahrgänge die Prüfungen ablegen werden. Große Aufregung herrscht an den Grundschulen und für alle Beteiligten ist dieses Szenario eine Herausforderung. Das heißt aber auch, dass im Anschluss daran zwei Jahrgänge in die secondary schools drängen werden – zwei Jahrgänge mit unterschiedlichen Vorkenntnissen, die parallel laufen müssen. Dies ist, rein logistisch gesehen  (Lehrpersonal, Klassenräume, Schlafräume, Schulbücher und -materialien), landesweit eines der vorherrschenden Themen und birgt viele noch ungeklärte Fragen und Probleme.

An den Sekundarschulen starten die Prüfungen direkt im Anschluss Ende November, nur der praktische Teil wurde bereits vorgezogen. So konnten die über 30 Schülerinnen und Schüler der Academy of Maisha Mazuri bereits Ihr Können in den Zweigen agriculture und home science unter Beweis stellen. Hier ein paar Eindrücke von den hauswirtschaftlichen Prüfungen:

 

4kenia footer Bild
Ansicht Haus
© 2019 - 2022 Hand in Hand für Kenia e.V.