kwaheri Kenya…

MCC„Inzwischen ist auch schon unser 2. Monat im MCC rum. Es gibt wieder Einiges zu erzählen und berichten. Außerdem steht bereits Ronjas Abschied von Kenia an, denn nach spannenden 8 Wochen heißt es nun „kwaheri Kenia!“ und „karibu Germany!“.“  Bericht2-Anne-Ronja

Gesundheitscamp im MCC März 2018

MedCam4MedCam3In enger Zusammenarbeit boten erstmalig ein europäisch-schwedisches Ärzteteam und das örtliche kenianische  Gesund- heitszentrum eine kostenlose medizinische Versorgung in den Räumen des Maisha Mazuri Kinderzentrums an… und das nützen in nur 2 Tagen rund 2.000 Patienten, davon gut 1.300 Kinder!  Viele interessante Informationen und Bilder dazu unter:  Bericht Medical Camp MCC

Zu Besuch bei unseren Volunteers

Auch 2018 freuen wir uns wieder über die Unterstützung unserer deutschen Praktikantinnen und Praktikanten vor Ort in Maisha Mazuri. In der Regel können zwei „volunteers“ gleichzeitig 2-3 Monate mit unseren Kindern und Team verbringen; sie wohnen und schlafen mit im Haus, essen und arbeiten mit allen anderen und spielen oder lernen mit den Kindern.  Unsere Volunteers sind zumeist recht schnell integriert  und von den Kindern immer heiß geliebt; es ist eine Zeit voller neuer Erfahrungen und Erlebnisse.  Anne und Ronja berichten hier von ihren ersten Wochen März 2018 Ronja+Anne

„English library“ sucht Bücher

Für den Aufbau einer englischen Kinder- und Jugendbücherei für die Kinder im MCC, unser MMP Partnerkinder und alle anderen interessierten Kinder der Nachbarschaft suchen wir gut erhaltene gebrauchte oder neue englische Bücher. Auch Lesestoff für die ganz Kleinen und Geschichten zum Vorlesen sind herzlich willkommen, ebenso Englisch-Lernspiele – sofern sie sich nicht auf Deutsch als Ausgangssprache stützen. Über Unterstützung und Nachricht an vorstand@4kenya.info freuen wir uns sehr!

Kids Fun Day

e5dbd69a-0565-47f7-8416-5709853e6c8aStrahlende Kinderaugen und ein wolkenloser Himmel waren nur zwei der Highlights am vergangenen Samstag, den 3. Februar, im Maisha Mazuri Children Centre.
Ausschlaggebend dafür war ein „Kids Fun Day“ – so hat ihn Jimmy, unser kenianischer Projektleiter und Initiator, liebevoll genannt. Ein Tag, speziell für alle Kinder des Maisha Mazuri Partner Programms (MMP).

Bau einer dualen secondary school

IMG_20180109_085653„Pünktlich“ zum Start des neuen Schuljahres ist das erste der 4 Schulgebäude der „secondary vocational school“ fertig gestellt und damit ist es rein bautechnisch gesehen Vorreiter der dualen secondary school, die Anfang Januar 2019 starten soll. Dank der finanziellen Förderung durch die Bayerische Staatskanzlei ist es uns möglich eine weiterführende Schule aufzubauen, die zusätzlich zur regulären schulischen Ausbildung berufliche Ausbildungszweige anbieten wird.

2. Bericht von Annika: Ferienprogramm im MCC

Da zwei Monate Schulferien sehr lang sind, hat sich das Maisha Mazuri-Personal eine Art Ferienprogramm überlegt, an welchem die Kinder aus dem Heim sowie die aus der Community teilnehmen konnten. Es wurden sechs verschiedene Freizeitklubs gegründet, der Cooking and Baking Club, der Music Club, der Environment Club, der Sports Club, der Farming Club sowie der Arts and Craft Club. Die Clubs wurden von jeweils zwei Lehrern und Betreuern des MCC geplant und betreut.

Nachruf

Matthias_hpWir trauern um Matthias Oxenius, einen unserer Aktiven, der am 7. Dezember 2017 nach längerer Krankheit sterben musste.
Matthias war Lehrer am Franz-Marc-Gymnasium in Markt Schwaben und hat sich dort jahrelang für unsere Projekte engagiert.

Welcome to Angela, Galendo und Lilino

IMG_6186… ausnahmsweise handelt es sich hier einmal um ganz andere „Mitbewohner“: unsere Ziegentruppe hat Zuwachs bekommen, 3 Milchziegen sind eingezogen und versorgen die MCC Kinder zukünftig mit frischer Ziegenmilch und vielleicht noch anderen Ziegenmilch Produkten, je nach Geschmack.