Aktivitäten 2011

Dezember:

  • Der Elternbeirat des Klosterkindergartens St. Franziska in Edlingunterstützt bei der diesjährigen Advent-Spenden-Aktion unser Kinderheim. Die Kinder dürfen gemalte Weihnachtsgrüße nach Kenia schicken und die Eltern spendeten für Weihnachtsgeschenke. Wir freuen uns riesig über die kleinen und großen Spender!

                

    Vielen Dank an den Elternbeirat des Klosterkindergartens St. Franziska in Edling für die tolle Advents-Aktion und natürlich an die großartigen Künstler und großzügigen Spender!

11. Dezember:

  • Der Friseurladen „HAAROOM“ in der Erdinger Therme veranstaltet einen Kindertag für Wajibuwetu! Vielen Dank den Spendern, aber vor allem Andrea Struck und ihrem ganzen Team für das tolle Engagement und die unglaubliche Summe![nggallery id=13]

05. Dezember:

  • Barbara Hansen hält einen Vortrag über unsere kenianischen Kinder als Beitrag zum Projekttag der Mühldorfer Berufsfachschule für Kinderpflege am Freitag, 16.12., „Kinder in anderen Kulturen“.

02. Dezember:

  • Carline Mutz und Barbara Hansen halten in der Hauptschule Wasserburg zwei Vorträge zum „Kinderrechte in Kenia?“, vier neunte Klassen erklären sich bereit, unser Projekt mit einer Kuchenaktion vor Weihnachten zu unterstützen!
    Vielen herzlichen DANK an die Schüler und Herrn Stürzl!

01. Dezember:

  • Traditioneller Weihnachtsbazar der Lena-Christ-Realschule Markt Schwaben zugunsten unseres Projektes! DANKE allen fleißigen Bastlern, Köchen und Helfern sowie dem engagierten Lehrerkollegium![nggallery id=14]
    Impressionen vom Weihnachtsbasar der Lena-Christ-Realschule Markt Schwaben – So viel Spaß machen kann HELFEN! DANKE an alle treuen Unterstützer!

November:

  • Der Regenbogen-Kindergarten Baar-Ebenhausen folgte dem Beispiel von St. Martin und hat für unsere Kinder eine stattliche Summe gesammelt!
    Allen Helfern, Bastlern, Spendern und dem KiGa-Team ein herzliches ASANTE SANA!

25. November:

  • 20 Uhr: Bildervortrag „Faszination Kenia“ von den Hansens beim Peter Adler, Sperberweg 3, Edling

20. November:

  • 20.11.2011, 8.00 bis 16.00 Uhr „Mit Geschenken doppelt Freude bereiten“, Geschenkebasar im Pfarrheim der Münsterpfarrei, Ingolstadt, Kupferstraße 34.Unter diesem Motto findet heuer erstmalig ein Geschenkebasar im Münsterpfarrheim, Ingolstadt am Sonntag, 20.11.2011 zugunsten unseres Kinderheims statt. Seit Anfang dieses Jahres haben sich in der Münsterpfarrei in der Stadtmitte von Ingolstadt Frauen und Mädchen im Alter von 12 bis 84 Jahren getroffen, um miteinander kleine Handarbeiten anzufertigen. Die entstandenen Unikate bieten nun die Ministranten der Pfarrei zusammen mit dem Frauenbund in einem Geschenkebasar zum Verkauf an. Vielen herzlichen DANK an die fleißigen Handarbeiterinnen und Organisatoren!

18. November:

  • Vortrag von Carline Mutz über Kenia und das wajibu wetu Kinderheim am Freitag, den 18. November 2011 um 19:30 Uhr im kleinen Pfarrsaal der Herz Jesu Pfarrei in Haunwöhr, Ingolstadt. Jeder ist herzlich eingeladen – Eintritt ist natürlich frei.

Oktober:

  • In Wurmannsquick wird beim Erntedankfest für unser Projekt gesammelt – vielen Dank für die Unterstützung, v. a. an die Familie Hansbauer!
  • Katja Rieder fliegt bis Ende Dezember als neue volunteer ins Heim!
  • Wangari, die Nichte von Jane und George, hat ihr Au pair- Jahr beendet und fliegt zum Studium zurück nach Kenya! Viel Glück und Erfolg!!

14. Oktober:

  • Vortrag von Barbara Krohne im Schulzentrum Rockwinkel in Bremen-Oberneuland

11. September:

  • Im Drosselweg in Edling wird wieder von der Familie Huber ein Straßenfest organisiert. Danke an die Teilnehmer und an die unermüdlichen Organisatoren!

August:

  • Lisa Böning (Gründungsmitglied) und Bernhard Gutsch aus Oslo besuchen zusammen mit der Familie Hansen für 10 Tage das Projekt!
  • Auch Laura Berg zieht es mit Freunden wieder in ihre zweite Heimat.

Juli:

  • Spendenläufe der Grundschule Oberstimm und des Franz-Marc-Gymnasiums Markt Schwaben. ASANTE SANA an die Schüler für euer unglaubliches Laufpensum, an die Spender und Sponsoren für ihre Treue und an die engagierten Lehrerkollegien!
  • Afrikatag der Grundschule Baierbrunn – ein herzliches Dankeschön an die gesamte Schulfamilie für das besondere Engagement, besonders an Frau Negele!
  • Außerdem erhielten wir wunderbare Spenden von den Abschlussklassen 2010/11 (Erlös des Abschlussballes!) der Lena-Christ-Realschule Markt Schwaben, die auch wieder eine Vokabel-Olympiade zugunsten von Wajibuwetu abhielt. Vielen DANK im Namen unserer Kinder!
  • Das Bremer Schulzentrum Rockwinkelsammelte Geld für neue Schuluniformen für unsere WW-Kids! Vielen herzlichen Dank für eure großzügige Spende!

Juni:

  • Im Juni ist ein Besuch der Heimeltern Jane und George geplant!

               

               

25. Juni:

  • Auch das Ingolstädter Afrikafest, das letztes Jahr erstmalig in einem größeren Rahmen in der Ingolstädter Fußgängerzone abgehalten wurde und in vielerlei Hinsicht ein voller Erfolg war, wird am Samstag, den 25. Juni 2011, mit einem wajibu wetu – Informations- und Verkaufsstand, stattfinden.

               

               

17. Juni:

  • Unsere eben zurückgekehrte Praktikantin Julia Eichinger hält am Freitag, 17. Juni, im Vereinsheim Haunwöhr, in der Schrobenhausener Str. 6, Ingolstadt, einen Vortrag über ihre Erlebnisse in Kenya und bei wajibu wetu!

09. Juni:

  • Spendenlauf der Lena-Christ-Realschule, Markt Schwaben mit Unterstützung von Jane und George. Danke allen eifrigen Läufern, den edlen Spendern und den unermüdlichen Organisatoren!

               

               

04. Juni:

Februar:

  • Ein 50. Geburtstags-Jubilar im Norden Deutschlands lässt die wajibu wetu – Kinder mitfeiern, indem er auf Geschenke zugunsten von Spenden verzichtet! ASANTE SANA!

16. Februar:

  • Mittwoch, 16.2.2011 um 19 Uhr: Vortrag von Carline Mutz im Apian Gymnasium Ingolstadt (Musiksaal) – Jeder ist herzlich eingeladen!!

Januar:

  • Auch das Apian Gymnasium in Ingolstadt spendete ein Teil des Erlöses vom Weihnachtsbazar: Vielen herzlichen Dank für 900 Euro!
  • Wieder steht ein Praktikantinnenwechsel an: Elisabeth Auer, die seit Oktober im Heim arbeitete, sagt „Auf Wiedersehen!“ und Julia Eichinger kommt und bleibt bis April!
  • Deutsche Schule in Stockholm wieder aktiv! Schüler organisieren Kuchenverkauf und spenden 190 Euro an wajibu wetu! Vielen herzlichen DANK!!

06. Januar:

  • Am 6.1.2011 ist wieder der 3. Brandstätter-Drei-Königs-Lauf geplant (Brandstätt liegt an der B 304, 10 km westlich von Wasserburg am Inn, ca. 55 km östlich von München)! Unser Dank hier schon an alle Sponsoren und besonders an die Veranstalter Gabi Lehner und Dirk Huber! Auf der Webseite von Dirk gibt es zusätzlich viele Bilder zu sehen.
    [nggallery id=17]

 

Comments are closed