MMP – Maisha Mazuri Partner Programm

IMG_3200Das MMP ist ein Sponsorenprojekt, welches gezielt unsere Kinder im Internat, aber auch die Kinder innerhalb der Gemeinde und deren Familien unterstützt. Unter der Leitung von Jimmy Kilonzi und seinem Verein  „Youth Support Kenia“ haben wir in enger Zusammenarbeit dieses spezielle Konzept erarbeitet. Hier geht es zu den Details.

a taste of Kenya

Juli 2018…. bietet die Bäckerei Ways in Moosinning den gesamten Juli über. Neben leckeren Back-waren gibt es den gesamten Monat Juli auch ein afrikanisches Brot, verfeinert mit kenianischen Gewürzen und einem Hauch Afrika; am besten: genießen und zugleich die Maisha Mazuri Kinder unterstützen.
An den Samstagen 7. und 14. Juli sind wir vor Ort mit Informationen, Bildern und schönen kenianischen Waren.
Wir freuen uns auf Ihr und Euer Interesse und Appetit und sagen ein großes und herzliches asante sana  Herrn Ludovic Gerboin und seinem gesamten Team in der Backstube!

1. Bericht von Sabine und Oli – Mai 2018

Seit Anfang Mai 2018 unterstützen Sabine und Oli in Maisha Mazuri und nehmen Anteil an Schule und Kindergarten, Fußball und Freizeit, Shamba und Renovierungsarbeiten und vielem mehr.  Wie dabei aus Sabine und Oli Savina und Mutua wurden und was sie außerdem noch erlebt haben, das gibt es hier zu lesen:  2018-05 Sabine und Oli  
Wir freuen uns sehr, dass die beiden ihre berufliche Erfahrung aus Deutschland für unsere Kinder in Maisha Mazuri einsetzen.

Afrikafest in Ingolstadt

Samstag, 30. Juni 2018, von 10.00 bis in die Nacht hinein

in

Wir sind dabei!
mit Informationen, Bildern  und viel Schmuck und Schönem aus Kenia

Wassertankstelle öffnet ihre Hähne

IMG_7004Seit auf dem MCC Gelände sauberes Trinkwasser gepumpt werden kann, steht fest, dass auch der Umgebung diese lebensnotwendige Quelle zur Verfügung stehen soll. So konnten von Anfang an Anwohner Wasser in Kanister abfüllen. Mit der Zeit entstand daraus ein organisiertes System unter Leitung eines örtlichen Teams:

kwaheri Kenya…

MCC„Inzwischen ist auch schon unser 2. Monat im MCC rum. Es gibt wieder Einiges zu erzählen und berichten. Außerdem steht bereits Ronjas Abschied von Kenia an, denn nach spannenden 8 Wochen heißt es nun „kwaheri Kenia!“ und „karibu Germany!“.“  Bericht2-Anne-Ronja

Gesundheitscamp im MCC März 2018

MedCam4MedCam3In enger Zusammenarbeit boten erstmalig ein europäisch-schwedisches Ärzteteam und das örtliche kenianische  Gesund- heitszentrum eine kostenlose medizinische Versorgung in den Räumen des Maisha Mazuri Kinderzentrums an… und das nützen in nur 2 Tagen rund 2.000 Patienten, davon gut 1.300 Kinder!  Viele interessante Informationen und Bilder dazu unter:  Bericht Medical Camp MCC

Zu Besuch bei unseren Volunteers

Auch 2018 freuen wir uns wieder über die Unterstützung unserer deutschen Praktikantinnen und Praktikanten vor Ort in Maisha Mazuri. In der Regel können zwei „volunteers“ gleichzeitig 2-3 Monate mit unseren Kindern und Team verbringen; sie wohnen und schlafen mit im Haus, essen und arbeiten mit allen anderen und spielen oder lernen mit den Kindern.  Unsere Volunteers sind zumeist recht schnell integriert  und von den Kindern immer heiß geliebt; es ist eine Zeit voller neuer Erfahrungen und Erlebnisse.  Anne und Ronja berichten hier von ihren ersten Wochen März 2018 Ronja+Anne

„English library“ sucht Bücher

Für den Aufbau einer englischen Kinder- und Jugendbücherei für die Kinder im MCC, unser MMP Partnerkinder und alle anderen interessierten Kinder der Nachbarschaft suchen wir gut erhaltene gebrauchte oder neue englische Bücher. Auch Lesestoff für die ganz Kleinen und Geschichten zum Vorlesen sind herzlich willkommen, ebenso Englisch-Lernspiele – sofern sie sich nicht auf Deutsch als Ausgangssprache stützen. Über Unterstützung und Nachricht an vorstand@4kenya.info freuen wir uns sehr!