Dank allen unterstützenden Schulen

Kinder und Jugendliche in Deutschland für Kinder und Jugendliche in Kenia…  Eine ganz wichtige und tragende Säule des Maisha Mazuri Centres sind bayerische Schulen und ihre Aktivitäten!  Jedes Jahr laufen in den Sommermonaten viele motivierte Schülerinnen und Schüler für ihre Gleichaltrigen in Kenia, wetteifern bei Vokabelolympiaden oder kochen und basteln, arbeiten am Sozialtag und vieles mehr – und das alles mit großartigem Erfolg. Hand in Hand für Kenia ist sehr glücklich und dankbar für die wunderbare und beständige Unterstützung der Lena-Christ-Realschule Markt Schwaben und des Franz-Marc-Gymnasiums Markt Schwaben, des Theresien-Gymnasiums München und des Gaimersheimer Gymnasiums sowie der Gundschulen Oberstimm und Baar-Ebenhausen.

Nach sensationellen Spendenläufen der Gymnasien im Juli diesen Jahres eröffnete nun die Lena-Christ Realschule die Wintersaison mit einem Weihnachtsmarkt voller selbst gebackener Leckerein und selbst gebastelter Waren und das alles wurde mit großem Gewinn an die großzügigen Besucher und Eltern verkauft. Wie immer gehen alle Einnahmen und Spenden zu 100% weiter zu den Kindern und Jugenlichen im Maisha Mazuri Children Centre und in der Academy of Maisha Mazuri. Allen engagierten Schülerinnen und Schülern unser großer und sehr herzlicher Dank, ebenso den unterstützenden Lehrerinnen und Lehrern und last not least den interessierten und großzügigen Eltern und Sponsoren.