Weihnachts-Spendenaktion

Eine Schaukel, Gesellschaftsspiele, Bastelmaterialien und die ersten Hasen – all das hat die Weihnachtsspendenaktion möglich gemacht. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender, die mit rund 1.300 Euro schnell und großzügig für große Begeisterung gesorgt haben bei den Kindern im Maisha Mazuri Centre. Denn eine Schaukel haben die Kinder in dieser Gegend noch gar nicht erlebt und wie wunderbar ist schaukeln.. und nützlich dazu für die Motorik. Nun kann auch gespielt und gebastelt werden, alle sind mit Feuereifer dabei, und auch hier steht von pädagogischer Seite natürlich nicht nur der Spaß dahinter.  Aber wenn es sich verbinden lässt, wunderbar. Und die ersten Haustiere werden geliebt, dass sie irgendwann einmal ein Festessen bringen, das stört in Afrika nicht.

Dezember 2015 – dm-Markt Aktion

Praktikantenseite 01-16.docxASANTE SANA für die Firmlingsaktion im Dezember im dm-Markt! Vielen Dank an die dm-Filialleitung für die großzügige Unterstützung und v. a. an die couragierten Mädels (Elena Brummer, Kathi Ludl, Tabea Wieser und Barbara Hansen), die sich nicht scheuten, die Kunden direkt anzusprechen und auf ihr Projekt aufmerksam zu machen!

Große Weihnachts-Spendenaktion

Erstes Weihnachten im MCC

Damit alle Kinder, Helfer und Verantwortlichen im Maisha Mazuri Children Centre (MCC) das erste Weihnachtsfest gebührend feiern und hoffnungsvoll ins neue Jahr blicken können, haben wir uns eine besondere Spendenaktion für folgendes Vorhaben ausgedacht.

Maisha Mazuri ist offiziell eröffnet

Mit einer großen, lebhaften Einweihungsfeier mit vielen Freunden, Unterstützern und Helfern und noch mehr Kindern wurde die Fertigstellung der Wohngebäude gefeiert. Maisha Mazuri ist wunderbar aufgenommen in der Nachbarschaft, der Bau der drei Wohnhäuser hat vielen Männern aus der Umgebung Arbeit gegeben und auch jetzt noch kommen jeden Morgen fleißige Helfer, um sich Ihren Tageslohn zu verdienen, denn Arbeit gibt es noch immer ausreichend. Und einmal im Monat stehen samstags alle Türen offen für die Kinder der Umgebung, für Spiel, Spaß und eine warme Mahlzeit… jedesmal ein großes Kinderfest.

Schulpartnerschaft im 10. Jahr

… und das mit viel Kontakt, Informationen, Diskussionen, Sport, Spaß und Spenden. Auch in diesem Jahr fand am Franz Marc Gymnasium in Markt Schwaben wieder ein Spendenlauf für Hand-in-Hand-für-Kenia statt und half, das Vorhaben Maisha Mazuri voranzutreiben. Motivierte Schülerinnen und Schüler und großzügig Sponsoren sind dabei ein Teil eines zweitätigen Ereignisses…..

26.07.2015 – Bairisch-Kenianisches Sommerfest 2015

IMG_5197Es ist ein fester Bestandteil des Edlinger Veranstaltungskalenders, das „Bairisch-Kenianische Sommerfest“. Das jährlich bunte Treffen, veranstaltet durch den Förderverein „Hand in Hand für Kenia e.V.“, fand auch dieses Jahr auf dem Gelände der Schächinger Mühle großen Zulauf. Zum vierten Mal in Folge bewirteten Gusti & Deltlef Viergutz die Schatten suchenden Gäste mit ihren exotischen und kulinarischen Leckerbissen im Garten der urigen Wirtschaft. Zum 10-jährigen Jubiläum des Vereins wurde den Besuchern einiges geboten.

Mai 2015 – Afrikatage München

IMG_1631Vom 22. bis 25. Mai 2015 wehte afrikanischer Flair über der Münchner Theresienwiese mit viel afrikanischen Rhythmen, Trommeln und Livegesang, mit kulinarischen Köstlichkeiten und einer riesigen Auswahl an attraktiven Waren vom ganzen Kontinent.  Einzig das Wetter spielte leider nur sehr eingeschränkt mit, aber das sollte uns von einer Teilnahme mit eigenem Stand nicht abhalten:

Mai 2015 – Sponsorenlauf

…am 15. Mai war es soweit, die Lena-Christ-Realschule Markt Schwaben lief auch in diesem Jahr wieder für die Kinder in Kenia; die motivierten ScIMG_1557hülerinnen und Schüler hielten Nieselregen und Kälte lange Stand und sorgten so für eine kräftige Unterstützung unseres maisha mazuri Heims!

Vielen Dank den zähen Läufern, den großzügigen Spendern und den ausdauernden Organisatoren.