Zur Jahreswende im MCC

Das Jahr 2016 endete in Maisha Mazuri mit zahlreichen Besuchern, vielen Kindern, großem Ferienprogramm, gemeinsamen Dorffest, viel Spiel, Freude und Erfolg, denn es wurde zusammen gearbeitet und gefeiert.

Kenia (2131)

Maisha Mazuri picture report

Das Jahr geht zu Ende, Sommerzeit in Kenia, Regenzeit und Zeit für unerwartet lange Ferien für die Kinder. Für die Kinder eine wunderbare Gelegenheit, beim Aufbau der Landwirtschaft und den Kleintiergehegen etc. mit anzupacken. Wir freuen uns besonders , dass auch die beiden Familienhäuser in der Dorfgemeinschaft rechtzeitig vor der Regensaison fertig wurden: das Material wurde von Maisha Mazuri finanziert und mit vielen freiwilligen Arbeitsstunden haben die Dorfangehörigen den beiden alleinerziehenden Frauen ein neues Zuhause gegeben. mcc-report-2016

August 2016 – Maisha Mazuri picture report

selbst angebaut...Es gibt wieder so viel zu berichten von den letzten Monaten! Unser kenianischer Partner und MCC Direktor Jimmy Kilonzi erzählt mit zahlreichen Bildern von den neuesten Ereignissen: von den Kindern und den Mitarbeitern, aus dem Maisha Mazuri Centre und der gesamten community. Schon wieder mussten die Kinder Abschied nehmen, wir alle trauern um die kleine Rose aus der engeren MCC Gemeinde. Aber es gab zu unserer Freude auch wunderschöne und spannende Ereignisse;  wie in Deutschland ist in Kenia August ein Ferienmonat und so genießen alle Kinder die Zeit ohne Schule…   mcc-report-august-2016

Aktuelle Eindrücke…

geschickt von unserem Betreuungsteam vor Ort. Auch in Kenia ist August ein Ferienmonat und für unser Team heißt das, es ist viel los im Maisha Mazuri Centre!

Ein Fußballplatz ist im Entstehen…

Auch in und um Maisha Mazuri wird mit großer Hingabe Fußball gespielt, alle Altersstufen sind dabei – und dazu viele begeisterte und laut-
stark anfeuernde Fans!  Dank der Firma Transfermarkt GmbH erhält maisha mazuri nun einen richtigen Fußballplatz eingeebnet, mit Linien
und richtigen Toren sowie ausreichend Bällen. Dazu wurde unser etwas abschüssiges und unebenes Gelände genau abgemessen, um an-
schließend mit einem Bagger das schwere und trockene Erdreich zu bewegen und einzuebnen.

Januar 2016 – Maisha Mazuri picture report

Regenzeit in Kenia, d.h. auch in Machakos County, denn hier hatte sich der Regen verzögert dieses Jahr. November/Dezember regnete es üppig und man konnte dem Gras sprichwörtlich zusehen beim Wachsen. Schon vor Wochen hatte jeder Landbesitzer Samen in die vollkommen ausgetrocknete, zerfurchte Erde gesteckt und tatsächlich begannen Getreide und Gemüse zu wachsen mit dem Moment, in dem die sinnflutartigen Regenschauer kamen.  Straßen inklusive Schlaglöcher überschwemmten und machten mancherorts jegliches Passieren unmöglich.
Und in Maisha Mazuri haben sich auch unsere Neuankömmlinge vom Dezember bereits eingelebt MCC picture report January 2016

August 2015 – Maisha Mazuri picture report

Während der Innenausbau der Wohngebäude auf Hochtouren läuft und die Installationsarbeiten zu großen Teilen bereits abgeschlossen sind, wird auch außen letzte Hand angelegt. Die Herstellung der Möbel und die Installation der Solaranlage sind die nächsten Schritte, beides wird von kenianischen Firmen vor Ort ausgeführt. Wir freuen uns, dass wir für maisha mazuri alle Aufträge und Arbeiten bisher lokal vergeben konnten.
Und es eilt… die ersten elf Kinder warten schon auf ihr neues Zuhause…  picture report August 2015

July 2015 – Maisha Mazuri picture report

Das neue Maisha Mazuri Partnerprogramm startet mit gut 20 Kindern aus der direkten Umgebung unseres Neubaus, die allesamt in ihren Familien Unterstützung erhalten sollen für Ausbildung, Gesundheitskosten, gute Ernährung und das darüber hinaus Notwendigste. Viele ihrer Eltern oder Väter verdienen sich vorübergehend ihren Lebensunterhalt auf der mm Baustelle: hier sind zwischenzeitlich Elektro- und Sanitärinstallation sowie Innenausbau an der Reihe.  picture report July 2015